Mostelberg

Sattel SZ Teilen Icon Share Icon Email   Icon Drucken

in Kürze

Direkt am Waldrand kann man hier an zwei Feuerherden grillieren.

Was erwartet mich dort

Von der Bergstation Sattel Mostelberg erreicht man die Feuerstelle zu Fuss in rund 10 bis 20 Minuten, je nach dem in welcher Richtung man dem gut ausgebauten Flanierweg folgt. Die Grillstelle mit den beiden Feuerstellen befinden sich etwas ober- und unterhalb des Weges.

Wege zur Feuerstelle

Beide Herde der Grillstelle sind gemauert und mit einem höhenverstellbaren Rost ausgestattet. In einem Holzhäuschen, welches sich oberhalb des Weges befindet, ist Feuerholz gelagert. Es dient aber auch als Unterstand, sollte es entgegen dem Wetterbericht doch mal zu regnen beginnen. Bei beiden Herden hat es Bänke und Tische fürs gemütliche Beisammensein. Im Wäldchen, am Bächlein oder auf den umliegenden Wiesen lässt sich ideal die Zeit beim Spielen vertreiben. Bei der Bergstation lohnt sich ein Abstecher auf die Hängebrücke.

In Google Maps öffnen


Lage

800 m südöstlich der Sesselbahn-Bergstation Mostelberg, am Waldrand
1190 m ü.M.
Region: Zentralschweiz
Schattig
47.0621 , 8.65405


Erreichbarkeit

mit Velo
Bergbahn Sattel Mostelberg (Bergstation) 800 m
Parkplatz 50 Plätze bei Talstation
Kein hindernisfreier Weg.


Ausstattung

Brennholz vorhanden
Rost vorhanden
Für Gruppe geeignet
Für Gruppen geeignet.
1 Tisch mit 8 Sitzplätzen
2 Feuerstellen mit 20 Sitzplätzen
Ein Tisch und viele Sitzmöglichkeiten vorhanden.
Unterstand / Hütte
Der Unterstand mit Holz kann auch als Zufluchtsort bei schlechtem Wetter dienen.


Umgebung

Bach
Baden erlaubt
Spielmöglichkeiten (Spielparadies bei der Bergstation)
Spielplatz
Hängebrücke bei der Bergstation


Besonderes/Diverses

andere Wasserquellen vorhanden (kein Trinkwasser)
Bach
Erlebnisweg Engelstock


Icon FeedbackFeedback

Fehlte Feuerholz? War etwas defekt? Bitte teilen Sie uns Ihre Beobachtung mit.


Das neue Feuerstellen-Buch der «Schweizer Familie» - jetzt mit 10.- Rabatt erhältlich!

Zur Bestellung
Cover Schweizer Familie